Bewegungsstiftung

  Allgemein Keine Kommentare

Allgemeine Informationen

Selbstbeschreibung: Die Bewegungsstiftung „fördert soziale Bewegungen, die sich für Ökologie, Frieden und Menschenrechte einsetzen mit Zuschüssen und Beratung.“1

Sie wurde 2002 gegründet.2

Der Stiftungsrat besteht aus fünf Personen und „setzt sich zusammen aus je einer Vertreter*in der Stifter*innen und der geförderten Projekte sowie aus drei Personen mit besonderen Kenntnissen oder Erfahrungen über oder in sozialen Bewegungen.“3 Die Geschäftsstelle der Stiftung befindet sich im Ökologischen Zentrum in Verden.

Unter dem Dach der Bewegungsstiftung wurde 2003 als Treuhandstiftung die „Stiftung bridge – Bürgerrechte in der digitalen Gesellschaft“ gegründet. „Die Stiftung bridge konzentriert sich dabei auf einen (sic!) konkretes gesellschaftliches Thema: die Bürgerrechte in der digitalen Gesellschaft.“4


Personen

Die Bewegungsstiftung hat sechs hauptamtliche Mitarbeiter, von denen nur der Geschäftsführer eine Vollzeitstelle hat.5

Gründer und zentrale Figuren

Christoph Bautz, Vorstand der Stiftung, 2002 Gründung der Bewegungsstiftung, 2004 Gründung von Campact, dort Geschäftsführender Vorstand, vorher NABU und Attac.

Jörg Rohwedder, 2002 Gründung der Bewegungsstiftung, 2002-2012 Geschäftsführer der Bewegungsstiftung, Campaigner für Deutschland bei WeMove.EU.6

Felix Kolb, 2002 Gründung der Bewegungsstiftung, bis 2015 Mitglied im Stiftungsrat, 2004 Gründung von Campact, dort Geschäftsführender Vorstand, vorher Attac.

Frank Hansen, Stifter und Begründer der Stiftung bridge, Unternehmer.7 8 9

Matthias Fiedler, Vorstand der Stiftung, seit 2012 Geschäftsführer der Stiftung.

Jens Bock, Vorstand der Stiftung, Mitglied des Anlageausschusses.

Jutta Sundermann, Mitglied im Stiftungsrat 2008-2014, von der Bewegungsstiftung geförderte „Bewegungsarbeiterin“10, Aktivistin im Bereich Landwirtschaft, Mitgründerin von Attac.

Daniel Mittler, Mitglied des Stiftungsrats, seit 2010 Politischer Direktor von Greenpeace International.

Sven Giegold, 2002-2009 von der Bewegungsstiftung geförderter „Bewegungsarbeiter“, seit 2009 MdEP (Bündnis 90/Die Grünen).


Finanzierung

Ursprünglich fanden sich insgesamt 9 Stifter zur Gründung zusammen. Heute sind es nach Angaben der Website 180.11

Vermögen der Stiftung

Bewegungsstiftung und Stiftung bridge, bis 2007 unter Verwaltung des Fördervereins Bewegungsstiftung.12

Vermögen Bewegungsstiftung und Stiftung Bridge

2017: 7.817.241,64 €
2016: 6.616.639,31 €
2015: 6.653.751,01 €
2014: 6.354.459,34 €
2013: 6.165.231,52 €
2012: 6.071.388,94 €
2011: 5.760.127,12 €
2010: 5.305.490,85 €
2009: 4.968.060,94 €
2008: 4.477.097,91 €

Vermögen Förderverein Die Bewegungsstiftung

2007: 4.009.248,90 €
2006: 2.404.974,44 €
2005: 2.214.632,69 €
2004: 2.186.907,37 €
2003: 1.453.961,37 €

Geförderte Organisationen (ab 10.000 €)

Aufgeführt so weit auf der Website der Bewegungsstiftung einsehbar.13

Deutschland

Lobbycontrol (154.000 €)
urgewald (115.000 €)
Pinkstinks (97.000 €)
Women in Exile & Friends (97.000 €)
Attac (85.950 €)
Aktion Agrar (76.800 € )
Jumen (73.000 €)
Humanistische Union (70.000 €)
Gemeingut in BürgerInnenhand (65.000 €)
Kotti & Co. (64.000 €)
Project.Shelter (60.000 €)
Gesellschaft für Freiheitsrechte (50.000 €; 14.000 € durch die Stiftung bridge)
WEED (57.000 €)
Saubere Kleidung (51.900 €)
Rechtshilfebüro für gewaltfreie Aktionen (35.000 €)
aktion./.arbeitsunrecht (30.000 €)
Robin Wood (30.000 €)
Roma-Center Göttingen (26.600 €)
Schulfrei für die Bundeswehr (26.300 €)
ausgestrahlt (25.000 €)
Kohleausstieg Berlin (25.000 €)
Saatgutkampagne (25.000 €)
The Caravan (16.000 €)
Aktionsbündnis Agrarwende Berlin-Brandenburg (15.000 €)
Autonome Frauenhäuser (15.000 €)
Flüchtlingsrat Sachsen-Anhalt (15.000 €)
Kellerkinder (15.000 €)
Kleiner Fünf (15.000 €)
Klimakollektiv (15.000 €)
PowerShift (15.000 €)
Replace Plastic (15.000 €)
Seebrücke – Schafft sichere Häfen (15.000 €)
Terre des femmes (15.000 €)
Kampagne für eine Nahverkehrsabgabe (14.250 €)
Familienleben für alle (13.700 €)
Strukturwandel jetzt (13.700 €)
Bündnis für sexuelle Selbstbestimmung (13.200 €)
Peng Kollektiv (13.100 €)
Exchains (12.000 €)
Logistikgebiet, bleib uns vom Acker (11.100 €)
unsere Zukunft atomwaffenfrei (10.300 €)
Armut durch Pflege (10.000 €)
Atomwaffenfrei jetzt (10.000 €)
Berliner Energietisch (10.000 €)
Facing Finance (10.000 €)
Gegenstrom 13 (10.000 €)
Wittstock contra Industriehuhn (10.000 €)

andere Länder

Afrique-Europe-Interact (68.000 €)
Adopt a Revolution (Syrien) (50.800 €)
De-clic (Rumänien) (15.000 €)
Energiaklub (Ungarn) (14.550 €)
Connection (Türkei) (12.000 €)
Save Rosia Montana (Rumänien) (11.950 €)


  1. https://www.bewegungsstiftung.de/stiftung/idee.html
  2. https://www.bewegungsstiftung.de/stiftung/idee/gruendungsbericht.html
  3. https://www.bewegungsstiftung.de/stiftung/aufbau.html
  4. https://www.stiftung-bridge.de/stiftung-bridge.html
  5. https://www.bewegungsstiftung.de/stiftung/transparenz0.html
  6. https://www.wemove.eu/de/das-wemoveeu-team
  7. http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-27970532.html
  8. http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-27970532.html
  9. https://www.brandeins.de/magazine/brand-eins-wirtschaftsmagazin/2005/hilfe/erben-bringt-aerger
  10. https://www.bewegungsstiftung.de/foerderung0/bewegungsarbeiter/sundermann.html
  11. https://www.bewegungsstiftung.de/stiftung/stifterinnen.html
  12. https://www.bewegungsstiftung.de/downloads0.html, hier aufgeführt auf der Aktiva-Seite
  13. https://www.bewegungsstiftung.de/foerderung0/aktuellefoerderung.html (Stand: Juli 2018)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.